Das aktuelle Semester-Programm sowie das Programm der Sommerakademie / Winterakademie erhalten Sie auch in der Malakademie. Wir beraten Sie gerne persönlich in der Sprechstunde.

 


 

SOMMERAKADEMIE 2023

 

ZEICHNEN IN DER STADT

Wir zeichnen auf den Plätzen der Altstadt:

Es geht um die Erfassung des Stadtraumes, ein Gefühl für räumliche Gegebenheiten, Architektur und der sich darin abspielenden Szenen, Lichtspiel, Schattenfall und Volumen.

Beim guten Wetter auf den Plätzen und vor Kirchen der Stadt, bei Regen im Kirchenraum und Cafés.

 

Benötigt wird ein kleiner handlicher Block (DIN A4, DIN A5 oder 20x20 cm z.B.), Zeichenstifte wie weicher Bleistift, Tuschestifte, Kugelschreiber, ggf. eine kleine feste Unterlage für den Block; und ein handliches Sitzkissen.

Treffpunkt ist in der Malakademie

 

Dozentin: Leo Löhr

Intensiv-Wochenende 3 Tage á 4 Std.

Fr  04. – So  06. August

14:00 – 17:00 Uhr

Gebühr: 120 €

 

PLENAIR MALEN IN WEIß AM RHEIN

Wir treffen uns in meinem Atelier in Weiß, einem dörflichen Stadtteil von Köln zwischen Rodenkirchen und Sürth, um mit Farbe und Pinsel direkt am Rhein bzw. in der Umgebung draußen zu malen.

 

Material: Aquarell, Acryl- aber auch (wer sich traut) Ölfarben, sowie Pinsel und entsprechende Malblocks oder Leinwände.

Adresse: Weißer Hauptstraße 52, 50999 Köln

Anfahrt Bahn, Bus oder Auto, Parkplätze sind im Dorf vorhanden

 

Dozent: Per von Spee

Blockseminar 4 Tage á 4 Std.

Di  22. – Fr  25. August

11:00 – 12:30 Uhr – Pause - 13:00 – 14:30 Uhr

Gebühr: 120 €

 

DRUCKTECHNIK DER RADIERUNG

Dozent: Per von Spee

Blockseminar 5 Tage á 4 Std.

Mo  04. – Fr  08. September

15:00 – 18:00 Uhr

Gebühr: 130 € plus Material

 

4 Unterrichtsstunden entsprechen 3 Zeitstunden